aktuellisiert am 22.05.2024

Wenn ihr schöne Fotos von aktuellen Bauprojekten 2023/24 habt , schreibt bitte an:  admin@bmfc-nottuln.de

Hier ein Ausblick auf die nächste Saison :-) 


 

Moran MS505 Storch von Dieter, Spannweite 4,10m, Motor Moki 250


Kwik Fly von Uwe, Spannweite 1,56m, Glühzündermotor OS10fx, 10ccm, klassicher Holzbausatz

 

Zlin 143 L von Werner und Ralf, Spannweite 3,30m, Motor King 140 Boxer

 

SB9 M1:3 von Thomas, Spannweite 7,33m

 

MB 339 Freche Tricolor Jet von Ralf, Spannweite 3,0m,  JetCat Turbine 180Rxi

 

Bergfalke IV M1:3,3 von Thomas, Spannweite 5,20m, Oldtimer-Segler in Holzbauweise


AT6 (Petrausch) M1:5 von Jürgen, Motor GP76 Boxer

 

Bergfalke IV M1:3,3 von Heinz, Spannweite 5,20m, Oldtimer-Segler in Holzbauweise

 

P40 Warhawk M1:5 von Jürgen, Neuaufbau, Motor GP61

 

L-Spatz 55 M1:3 von Herbert, Abfluggewicht ca. 8kg, Segler in Holzbauweise

 

Klemm L20 B M1:4 von Thomas, Spannweite 3,25m

 

Wilga 2000 (Georgi) von Elmar, Spannweite 3,60m, Motor DLE 170, neue Schleppmaschine für Seglerschlepp

 

Multiplex Lentus von Udo, Spannweite 3,0m, ARF Elapor Elektrosegelflieger


Elfe S5a von Ralph, Spannweite 5,0m, Neuaufbau


Bellanca XL von Dennis, Spannweite 3,03m, Motor: 3W80xi